Michael Douglas für Opa gehalten

Michael Douglas - 44th Annual Chaplin Award GalaMichael Douglas (76) wurde bei der Abschlussfeier seiner Tochter für deren Großvater gehalten. Er berichtete über die peinliche Begegnung mit einem Gratulanten bei der virtuellen Highschool-Abschlussfeier seiner Tochter Carys (18).

In der ‚The Kelly Clarkson Show‘ sagte Michael: „Wir hatten eine schöne Erfahrung. Es war eine virtuelle Abschlussfeier. Wir konnten nicht wirklich in demselben Raum sein, in dem sie war, wegen der Corona-Schutzmaßnahmen und all dem. Es war so wundervoll und wir sind so stolz auf sie, aber ich muss dir sagen, Kelly, es ist ein bisschen hart, wenn du durch die Türen gehst und die anderen Eltern sagen: ‚Oh, Glückwunsch … Sie müssen so stolz auf Ihre Enkelin sein.“

Er fügte hinzu: „Ich werde es nicht persönlich nehmen. Sie versuchen nur, nett zu sein.“

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos