Willow Smith startet mit ihrer neuen Single “Lipstick” durch und kündigt Album “Lately I Feel Everything”an

Willow Smith 2021Ob in die Wiege gelegt oder nicht, es kommt darauf an, was man mit seinem Talent macht – und das hat Willow zu Genüge! Sie rappt, sie singt, sie modelt, sie filmt, sie tanzt – es wäre vielleicht einfacher aufzuzählen, was die Tochter von Will Smith nicht kann, aber dann würde sie vehement Einspruch und das Wörtchen “noch” einlegen. Willow hat in den letzten Wochen u.a. mit Travis Barker gearbeitet, der zur Zeit ein Händchen für Megatalente (u.a. MGK, Yungblud) hat. Nach “TRANSPARENTSOUL” folgt am Freitag die neue Single „lipstick und damit der neue Vorbote auf ihr kommendes Album “Lately I Feel Everything” – und die Punk-Rock-Welt hat eine neue Girlboss im Kader.

Mit ihren 20 Jahren hat WILLOW die meiste Zeit ihres Lebens damit verbracht, in der Musikindustrie zu arbeiten und oft R&B-gefärbte Musik zu machen, die ihre Gesangsausbildung unterstützte. Mit mehr Zeit als je zuvor, um in ihrem Schreibprozess zu experimentieren, begann sie im letzten Jahr, Demos zu machen und Songs zu schreiben, die nicht nur ihre Fähigkeiten als Gitarristin nutzten, sondern auch tief von ihren Helden und der Musik, mit der sie aufgewachsen ist, inspiriert waren.

Foto: (c) Universal Music