Beatrice Egli veröffentlicht ihren neuen Song “Ganz egal”

Beatrice Egli 41614 pressebilder-2021Bevor am 27. August ihr neues Album “Alles was Du brauchst” veröffentlicht wird, versüßt uns Beatrice Egli mit dem Song “Ganz egal” die Wartezeit! Beatrice nutzt mit dem Song ihre Stimme, um auf Missstände wie Mobbing aufmerksam zu machen. Ein Lied wie „Ganz egal“ ist eine Kampfansage gegen Body-Shaming. „Jeder Mensch ist wie er ist, der eine eben etwas dicker, der andere dünner, aber das sagt doch nichts über den Charakter des Menschen aus“, sagt Beatrice. „Ich möchte jeden ermutigen, zu sich zu stehen, vom Kopf bis zur Zehenspitze.“ Ein Empowerment-Song und perfekte Vorbote auf das neue Album!

So persönlich war sie noch nie. Doch gerade das Persönliche macht dieses Album so stark. Mit „Alles was du brauchst“ erhebt Beatrice ihre Stimme – und das nicht nur musikalisch auf bekannt hohem Niveau, sondern auch inhaltlich. Sie singt über all die Themen, die das Leben uns so schenkt: Das Glück, die Liebe, das Lachen, unsere Freundschaften, aber eben auch über Dinge, die heikel sind. So singt sie auch für diejenigen, die leise weinen, die traurig sind und das Leben nicht genießen können. Es ist eine Sammlung von wundervollen, mitreißenden Songs, und zudem eine Geschichte über das Leben einer jungen Frau, die niemals ihr Ziel aus den Augen verlor: Schlagersängerin werden. Es ist ein lebendiges Album – in all seinen Facetten. Man lacht, man weint, hinterfragt das eigene Denken und ist dankbar für das, was man hat.

Das neue Album „Alles was du brauchst“ von Beatrice Egli lässt einen tanzen, rührt zu Tränen, es macht einen nachdenklich – ein Album so stark und berührend wie noch nie! Es erscheint am 27.08.2021. digital sowie als CD, 2 CD Deluxe Edition (inkl. 12- Party-Remixen) sowie als streng limitierte Fanbox (2CD Deluxe Album, hochwertiger SIGG Aluflasche, Fanmosaik Poster sowie einem exklusiven Fotodruck).

Foto: (c) Christoph Köstlin