LA LUZ: Single und Video zu „The Pines“ jetzt online

LaLuz_2020_promo_08_PoonehGhana_2048x1463_300_cropMehr als drei Jahre nach dem Release ihres gefeierten letzten Albums „Floating Features” und einer wunderbaren Soloplatte von Sängerin Shana Cleveland meldete sich die US-amerikanische Indie-Rockband LA LUZ kürzlich mit der Ankündigung ihres neuen Albums zurück. Der selbstbetitelte vierte Longplayer des Trios aus Los Angeles wird am 22. Oktober 2021 bei Hardly Art erscheinen.

Darauf tauschen Shana Cleveland (Gitarre + Songwriting), Lena Simon (Bass) und Alice Sandahl (Tasten) ihren ausgelassen Surf-Noir-Sound gegen ein erdverbundeneres Songwriting mit psychedelischem Einschlag aus. Inspiriert von Clevelands Umzug ins ländliche Nordkalifornien spiegeln Tracks wie die bereits veröffentlichten Vorab-Single „In The Country“ oder „Here On Earth“ die neu entfachte Landlust der Bandmitglieder wieder.

Das Album wurde im Linear Labs Studio in Los Angeles aufgenommen und von Adrian Younge (Kendrick Lamar, Talib Kweli, Jay-Z) produziert, der die Songs in ein wunderbares warmes wie psychedelisches Soundbild tauchte.

Die soeben veröffentliche neue Single „The Pines“ besitzt all diese sonnigen Qualitäten und klingt trotzdem unverkennbar nach LA LUZ. Im Karaoke-inspirierten Video unter der Regie von Hamilton Boyce sieht man den Bandmitgliedern beim Singen und Tanzen in der gleichnamige Kneipe in ihrer Nachbarschaft zu.

https://youtu.be/HgxL40yJC9A

Foto: (c) Pooneh Ghana