Neuer Fall für Mur und Palfinger: „Die Toten von Salzburg“ im ZDF

Die Toten von Salzburg - TreibgutDer bayerische Kommissar Mur (Michael Fitz) mit seiner brachialen Herzlichkeit und der sensibel-scharfsinnige Major Palfinger (Florian Teichtmeister) ermitteln wieder gemeinsam. In „Die Toten von Salzburg – Treibgut“, am Mittwoch, 11. August 2021, 20.15 Uhr, im ZDF, spielen neben Fanny Krausz Erwin Steinhauer, Simon Hatzl, Susanne Czepl, Natalie O’Hara, Nikolaus Barton, Paula Siebert, Sebastian Edtbauer, Max Paier, Harald Schrott und andere –. Der siebte Fall der Kommissare Mur und Palfinger ist bereits in der ZDFmediathek abrufbar.

Treibgut in der Salzach: Die Leiche einer deutsch-chinesischen Fremdenführerin wird in einem Koffer angeschwemmt. Sie war die Geliebte von Konstantin Mandl (Max Paier), dem nichtsnutzigen Sohn des größten Bustour-Unternehmers Salzburgs. Der grenzüberschreitende Fall ruft Major Palfinger und Kriminalhauptkommissar Mur auf den Plan. Schnell geraten die Ermittler in die Bredouille: Ein Mord in der Tourismusbranche stört die wirtschaftliche Hauptschlagader der Region schließlich empfindlich.

Foto: (c) ZDF / Toni Muhr