Moguai: Album „Colors“

MOGUAI_photographed_by_Sasha_Shemirani_08_BW_72dpi_1500pxAm 01.10.21 wird das neue MOGUAI Album „Colors“ via PUNX Records/Believe erscheinen. Einen aktuellen Vorgeschmack bietet das Musikvideo zur heute erschienenen Single „Go Home“ samt Musikvideo, welches heute Premiere feiert!

Ganze 9 Jahre nach seinem letzten Album „Mpire“ auf mau5trap erscheint nun mit „Colors“ MOGUAI’s 3. Studio Album. Mit „Colors“ zeigt MOGUAI seine ganze musikalische Bandbreite und beweist einmal mehr, wie problemlos er Hits liefert, ohne dabei seine Roots zu vergessen.

Mit Tracks wie „Next To You“ (mit den brasilianischen Superstars DUBDOGZ und der erst 18 jährigen Belgierin Jasmine Pace), „From Dusk Till Dawn“ (mit dem Engländer Georgie Keller), seiner Coverversion von New Orders „Blue Monday“ (mit Iggy/Lionshead und dem Niederländer Tim Hox), „Freaks“ oder auch „„Alba“ (gemeinsam mit Influencerin Andrea Subotic) liefert er Musik, die auf den großen Festivals genauso begeistern, wie in den Clubs der Welt.

Für MOGUAI spiegeln die Songs eine ganze Epoche seines Schaffens wider. Songs wie „Love find me“ (mit ALLTAG), „Spaces“ (mit der amerikanischen Djane MADDS) oder auch „A little bit of faith” (gemeinsam mit dem Australier Graham Candy und MY PARADE) sind dabei während seiner Zeit in LA und Berlin entstanden. Seine Vielseitigkeit stellt er einmal mehr mit Songs wie „Something Beautiful“ (mit dem Engländer Andrew James Taylor/ Sohn von Duran Duran Gitarrist Andy Taylor), „Enough“ (gemeinsam mit Kelly Familiy Sohn Iggi), „Goodbye“ (mit der Niederländerin MINGUE) oder auch „Talk“ (mit Jan van der Toorn) unter Beweis. MOGUAI gelingt der Merge zwischen Underground, Club Underground und Radio problemlos und beweist mit „Colors“ einmal mehr, dass er sich nur schwer in Schubladen drängen lässt.

Foto: (c) Sasha Shemirani