„The Masked Singer“ süß-scharf: Die richtig Würze für den Samstagabend

DIE CHILI & DER MOPS mit Matthias OpdenhövelOh, wie süß und Vorsicht „hot“! DER MOPS und DIE CHILI bringen ordentlich Würze in den großen „The Masked Singer“-Show-Samstag, ab 16 Oktober 2021, um 20:15 Uhr live auf ProSieben.

DIE CHILI ist immer „on fire“ und will dem #MaskedSinger-Publikum richtig einheizen. Da bleibt keine Zeit zum Ausruhen, zumal der Aufbau der Maske es unmöglich macht, sich damit hinzusetzen. Das Kostüm besteht aus 154 Einzelteilen, die in liebevoller Feinarbeit zusammengesetzt wurden und die Chili zu einem heißen, schillernden Hingucker machen.

DER MOPS hat nicht nur riesige, treuherzige Hundeaugen, sondern ist auch ein echter Liebesbote, wenn auch etwas kurzsichtig. Weshalb die Zielsicherheit mitunter zu wünschen übrig lässt. „Der Mops ist ein drolliges Wesen, aber in der Herstellung liefern wir eine wahre Materialschlacht“, verrät Gewandmeisterin Alexandra Brandner. „Durch die vielen Accessoires wie das lange, kuschelige Fell, Pfeil & Bogen oder die riesigen Flügel war es ein langer Prozess bis das Kostüm tatsächlich fertiggestellt war.“

Wer löst das größte TV-Rätsel Deutschlands und beantwortet die alles entscheidende „The Masked Singer“-Frage: Welche Stars stecken unter der Chili, dem Hammerhai, dem Mops und den sieben weiteren spektakulären Masken? Im Rateteam versuchen Ruth Moschner und Rea Garvey gemeinsam mit den Zuschauer:innen und einem wöchentlich wechselnden Rategast die Hinweise zu deuten und den prominenten Undercover-Sängern auf die Schliche zu kommen. Matthias Opdenhövel moderiert „The Masked Singer“. Die Show wird produziert von Endemol Shine Germany.

Die fünfte Staffel „The Masked Singer“, ab 16. Oktober 2021 immer samstags, 20:15 Uhr, live auf ProSieben und auf Joyn

Foto: (c) ProSieben / Benjamin Kis