McCray veröffentlicht zweite Solosingle „I Keep Running“

1 Lane McCrayWenn sich ein Künstler dazu entschließt, nahezu drei Jahrzehnte nach seinem Karrierehöhepunkt mit frischem Sound neu anzufangen, dann geht das meistens nicht gut. Mit über 12 Millionen verkauften Platten, zahlreichen Gold- und Platinauszeichnungen und mehr als 350 Millionen Streams auf Youtube, kann ein völliger Schnitt und Neuanfang eigentlich nicht funktionieren – McCray beweist uns jedoch gerade das Gegenteil.

Während sich die La Bouche Hits aus den 90ern („Be My Lover“, „Sweet Dreams“) weiterhin enorm großer Beliebtheit erfreuen, verabschiedete sich Lane McCray zuerst vom Eurodance, dann von seinem Vornamen und veröffentlichte im Juni als McCray mit „SAVE MY LIFE“ seine erste Solosingle. Was als Experiment ohne Erwartungen begann, mauserte sich innerhalb weniger Wochen zum Erfolg. Das offizielle Video von „SAVE MY LIFE“ wurde über 400.000 Mal bei Youtube aufgerufen, ist in über 70 offiziellen Playlists bei Spotify vertreten und wurde über den gesamten Sommer von mehr als 20 Radiosendern in Deutschland über 100 Mal pro Woche gespielt.

Jetzt legt McCray nach. Die zweite Single „I KEEP RUNNING“ steht in den Startlöchern und wurde am 01. Oktober 2021 als 2-Track Single veröffentlicht. Wie auch bei der ersten Single zeichnet sich das Wiener Produzententeam Ulmer/ Aitzetmüller für den Sound verantwortlich und es entstand ein mitreißender Popsong mit ernstem Hintergrund.

„Ich glaube, dass man den Song ganz unterschiedlich verstehen kann, meistens sind gerade die ersten Eindrücke recht subjektiv. ‚I Keep Running‘ bedeutet mir sehr viel, denn auch ich kenne Situationen, in denen man vor etwas wegläuft oder dann rennt man gezielt auf etwas zu, weil man denkt, dass man es unbedingt haben will und dann laufen wir auch immer wieder im Kreis weil wir keine Ahnung haben, was wir gerade tun sollen. Dann beschreibe ich aber auch den Prozess des Älterwerdens, des Vergessens, dem Versuch, seinen Erinnerungen hinterherzurennen, um sie nicht zu verlieren. Viele von uns kennen Demenz oder Alzheimer, sind sogar persönlich irgendwie davon betroffen und können den täglichen Dauerlauf des Kopfes sehen, bei dem die Leute sich panisch an alle übrigen Erinnerungen klammern“, so McCray.

„I KEEP RUNNING“ ist als 2-Track Single bei McCray Records erschienen. Neben dem energiegeladenen Radio Edit gibt es zusätzlich die ruhigere Alternate Version und da Lane sich nicht für eine der beiden Versionen entscheiden konnte, gibt es 2 offizielle Videos.

„I KEEP RUNNING“ (Official Video Radio Edit): https://youtu.be/vb0NF7zURow
„I KEEP RUNNING“ (Official Video Alternate Version): https://youtu.be/mQ07L56SSD4

Das Video zu „I KEEP RUNNING“ wurde in Chicago gedreht, die beiden Versionen feiern pünktlich zum Release Premiere bei Youtube.

Foto: (c) McCray Records