Neue Folgen „Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben“: Strandhaus-Abenteuer auf Hawaii

Neue Folgen "Die Reimanns - Ein außergewöhnliches Leben"Die Reimanns erfüllen sich den Traum eines eigenen Strandhauses auf Hawaii. Den Sommer in vollen Zügen genießen: das ist ihr Motto. Hobby-Handwerker Konny hat im neuen Haus noch viel zu tun: einrichten, renovieren, malern. So schön es auch auf Hawaii ist, die Entfernung zu ihren Kindern Jason und Janina ist groß. Wie man die Reimanns kennt, finden sie für alles eine Lösung. Die neuen Abenteuer des Ehepaars Manu und Konny Reimann zeigt RTLZWEI in der neuen Staffel ab Mittwoch, 20. Oktober, um 20:15 Uhr.

Endlich haben die Reimanns ein perfektes Strandhaus auf Hawaii gefunden. Jetzt muss es nur noch eingerichtet und bezogen werden. Trotzdem steht noch viel Arbeit an: einrichten, verschönern. Das ist kein Problem für den leidenschaftlichen Handwerker Konny – er freut sich neue Projekte zu haben. Engelchen Manu hat viele Ideen für das neue Haus und widmet sich den kleinen Feinheiten, während ihr Mann die handwerklichen Arbeiten übernimmt- das ist Konny auch lieber so, denn so kann er in Ruhe werkeln. Manchmal kommen die beiden sich aber doch in die Quere oder haben unterschiedliche Meinungen.

In einem Strandhaus auf Hawaii dürfen natürlich die sonnigen Abenteuer am Meer nicht fehlen. Konny und Manu möchten alte Hobbies wiederaufleben lassen, Ängste überwinden aber vor allem: Spaß haben und ihr neues Strandhaus in vollen Zügen genießen.

Manu vermisst trotz der Action ihre Kinder. Janina und Jason wohnen mit ihren Familien auf dem Festland und die Familie sieht sich daher selten. Außerdem haben die Kinder und Enkel das neue Strandhaus noch nicht gesehen. Das ist ein Grund für ein Besuch. Hoffentlich läuft alles reibungslos und die Familie ist bald wieder vereint. Manu würde ihre Kinder auch gerne besuchen. Ob Manus Wunsch in Erfüllung gehen kann?

Die Doku-Soap wird von just5media GmbH produziert.

Ausstrahlung ab Mittwoch, 20. Oktober 2021, um 20:15 Uhr bei RTLZWEI.

Foto: (c) RTLZWEI / just5media