5 Seconds of Summer sind zurück

5sos-2011 ArtworkMit einem Doppelschlag feiern 5 Seconds of Summer in dieser Woche ihr 10-jähriges Jubiläum – und besiegeln damit ein sensationell erfolgreiches Jahrzehnt: Am 03. Dezember erscheint die nach dem Gründungsjahr benannte neue Single „2011“ bei BMG. Fans der vierköpfigen Band aus Down Under können sich außerdem auf eine exklusive Livestream-Show zum Jubiläum freuen: Ihr digitales „A 10-year Celebration“-Event ist am Freitag ab 23 Uhr MEZ angesetzt – und findet selbstverständlich bei YouTube statt, jener Plattform, auf der für 5 Seconds of Summer vor exakt 10 Jahren alles begann.

Schon jetzt verriet die Band, dass es im kostenlosen Jubiläums-Livestream, der aus Los Angeles übertragen wird, nicht nur um Musik gehen wird: Neben den größten Hits werden sie auch einige Comedy-Einlagen präsentieren und mit Sketchen auf besondere Highlights aus den letzten 10 Jahren zurückblicken. Persönliche Momentaufnahmen und lustige Anekdoten bilden somit den Rahmen, in dem die Band natürlich auch die brandneue Single „2011“ zum ersten Mal live präsentieren wird.

„Dieses Jahr feiern wir 10 Jahre 5 Seconds of Summer – was ganz klar die besten 10 Jahre in unserem Leben waren“, kommentierte die Band das runde Jubiläum. „Um die ganzen Eindrücke und Erlebnisse, all die Lektionen aus dieser Zeit und die Menschen, denen wir dadurch begegnen durften, gebührend zu feiern, haben wir uns überlegt, die ‘5 Seconds of Summer-Show’ zu veranstalten. Feiern wollen wir damit den kreativen Spirit, diese ganz besondere Beziehung, die wir zu unseren Fans haben, und auch einfach die unendlichen Facetten dessen, was es bedeutet, in einer Band zu sein. Vor allem aber ist uns dadurch noch mal klar geworden, wie toll es ist, unsere Geschichte gemeinsam zu erzählen. Dazu werden wir einen neuen Song namens ‘2011’ präsentieren, mit dem wir uns einerseits vor dem Bisherigen verneigen – aber zugleich einen Ausblick auf Zukünftiges geben. Wir haben wirklich jeden Moment dieser 10 Jahre als Band geliebt. Auf die nächsten 10 Jahre mit 5 Seconds of Summer!“

Seit ihrer Gründung im Jahr 2011 haben 5 Seconds of Summer – Luke Hemmings (Gesang/Gitarre), Michael Clifford (Gesang/Gitarre), Calum Hood (Gesang/Bass) und Ashton Irwin (Gesang/Schlagzeug) – die internationalen Charts mit ihrem Sound zwischen Pop-Hooks und Punkrock-Nachdruck überrollt. Vom US-Rolling Stone postwendend zum „größten neuen Rock-Act der Welt“ erklärt, gelang es den Australiern als einziger Band in der US-Chartgeschichte, die ersten drei Alben direkt an die Spitze der Billboard-200 zu katapultieren. Auch in Deutschland landeten sie vier Mal in Folge direkt in den Top-10 der Albumcharts.

Dazu haben sie den Globus mehrfach umrundet und über 2,5 Millionen Konzerttickets verkauft. Während sich ihre Alben mehr als 12 Millionen Mal verkauften, sind sie inzwischen auch bei Spotify im exklusiven Club der Milliardäre angekommen: Die Single „Youngblood“ verzeichnet längst 10-stellige Streamzahlen. Auch Preise räumten 5 Seconds of Summer in den letzten zehn Jahren reihenweise ab: u.a. 10 EMAs, fünf ARIA Awards, zwei MTV VMAs, ein American Music Award, ein People’s Choice Award, zwei iHeartRadio Music Awards und drei APRA Awards.

Mit der neuen Single „2011“ besiegeln sie ein unglaublich erfolgreiches Jahrzehnt.

Foto: (c) Andy De Luca