Chris Martin: Die Küche ist ein fremder Ort!

Chris Martin - "India's Daughter" New York City ScreeningDas klingt nicht gut! Chris Martin hat in den letzten 10 Jahren nur zweimal gekocht – und beide Male die Küche in Brand gesetzt.

Er sagte bei „BBC Radio 2“: „Ich bin kein guter Koch. Ich habe in den letzten 10 Jahren zweimal gekocht, und beide Male kam die Feuerwehr, und ich möchte einen Gruß an die Feuerwehr von North London schicken, die mich zweimal gerettet hat. Beim zweiten Mal kamen sie und sagten: ‚Haben Sie wieder gekocht?'“ Auf die Frage, was er verbrannt hat, gab er zu: „Ähm, ähm, Nudeln und Toast, weil ich gesagt habe, ich würde Abendessen kochen, aber dann wurde ich abgelenkt und habe an einem Song gearbeitet und es dann vergessen, bis ich es sowieso vergessen habe!“

Also, wenn er demnächst wieder beginnt in der Küche irgendetwas zuzubereiten, dann sollte er sich sicher sein, dass er gut versichert ist.

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos