Dschungelcamp 2022: Der Einzug, die Bälle und das Klettern!

Harald Glööckler - Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!Beim ersten Zusammentreffen in einer Luxus-Lodge überraschen Sonja Zietlow und Daniel Hartwich die Stars mit der Botschaft, dass nur elf Promis in das Dschungelabenteuer starten werden. “Einer ist nicht da, das ist euch wahrscheinlich schon aufgefallen. Das Warten auf Lucas wird vergeblich sein, denn sein Corona-Test war positiv”, erklärt Daniel Hartwich den überraschten Promis. Sonja Zietlow ergänzt: “Vorerst kann er nicht einziehen. Denn wir hoffen natürlich, dass sich das alles vielleicht noch regelt. Das Wichtigste ist aber: Es geht ihm sehr gut! Aber dafür seid ihr jetzt hier in der Jubiläumsstaffel…” Die Moderator:innen teilen die Stars in zwei Gruppen auf und dann geht es für die ersten direkt los Richtung Dschungelcamp. Tara Tabitha, Filip Pavlovic, Janina Youssefian, Eric Stehfest und Harald Glööckler steigen erst in ihre Dschungeloutfits und dann in einen wartenden Helikopter.

Nach dem Flug müssen die fünf Stars nacheinander eine Reihe von Bällen in 40 Metern Höhe überqueren. Am Ende gibt es einen Stern für jeden. Dieser Stern muss mit einem Sprung ins Nichts abgerissen und bis zum Boden festgehalten werden. “Ich habe mit Höhe gar nichts am Hut. Ich habe schon seit meiner Kindheit große Probleme damit. Ich kann auch nicht schaukeln – das konnte ich als Kind schon nicht. Mir wird dann immer gleich schlecht”, so Harald Glööckler. Auch Tara Tabitha hat Sorge: “Ich habe so große Höhenangst, dass ich sogar auf der Rolltreppe im vierten Stock anfange zu heulen, wenn ich runtersehe. Dann spüre ich meine Beine nicht mehr!” Am Ende ist es jedoch die Österreicherin, die als einziger Star ihren Stern schnappt und damit sicher auf dem Boden ankommt.

Für Tina Ruland, Jasmin Herren, Manuel Flickinger, Peter Althof, Linda Nobat und Anouschka Renzi geht es vermeintlich auf eine entspannte Safari. Doch der Jeep mit ihnen wird von Rangern “entführt” und ab geht es zum “Blyde River Canyon”, einer der größten Schluchten der Welt. Dort müssen sich die Stars in Zweiergruppen von einer Klippe abseilen, an der insgesamt sechs Sterne hängen. Jeder Star muss versuchen, einen Stern abzuknoten. Tina Ruland und Anouschka Renzi dürfen an der Herausforderung nicht teilnehmen. Peter Althof und Linda Nobat versuchen daher stellvertretend, die beiden Sterne der Schauspielerinnen zu ergattern. Alle sechs Sterne haben sie im Gepäck, als sie im Dschungelcamp eintreffen und von der ersten Gruppe begrüßt werden.

Nach Schlafplatz-, Toiletten- und Zigarettendiskussionen gibt es das erste Abendessen und die erste Nacht bricht herein. Kaum aufgewacht geht es dann für die prominenten Camper:innen zu ihrer ersten Dschungelprüfung.

Foto: (c) RTL / Stefan Menne