ZDF-Reihe “Lena Lorenz”: Neue Folgen mit Judith Hoersch

ZDF-Reihe "Lena Lorenz": Neue Folgen mit Judith HoerschVier neue Folgen der ZDF-Reihe “Lena Lorenz”, ab Donnerstag, 24. März 2022, 20.15 Uhr, im ZDF. Neben Judith Hoersch in der Titelrolle spielen Eva Mattes, Raban Bieling, Liane Forestieri, Michael Roll, Sebastian Edtbauer, Matthias Ziesing, Julia Bremermann und viele andere. Regie für jeweils zwei Folgen führten Irina Popow und Jan Bauer. Die Drehbücher stammen von Head-Autorin Wiebke Jaspersen, Anja Flade-Kruse, Luci van Org und Melanie Brügel. Alle Folgen sind bereits in der ZDFmediathek zu sehen.

Lena Lorenz, Hebamme mit Praxis auf dem Bauernhof ihrer Mutter (Eva Mattes), findet nach dem Tod ihres Mannes allmählich in den Alltag zurück. Dabei helfen ihr Familie und Freunde und die Arbeit als Hebamme, die sie vor neue Herausforderungen stellt. Lena kümmert sich in der ersten Folge “Freiheit” um die hochschwangere Lilly (Teresa Klamert), deren Baby eine Querlage eingenommen hat. Doch die junge Frau wehrt sich vehement gegen einen Aufenthalt im Krankenhaus – sie lebt in einer Gemeinschaft, die eine natürliche Geburt propagiert und jegliche schulmedizinische “Einmischung” ablehnt. Zur gleichen Zeit beschäftigt Lenas Freundin Julia (Liane Forestieri) der plötzliche Kinderwunsch ihres Freundes. Gerne würde sie mit Lena über ihren inneren Konflikt reden – aber ihre beste Freundin hört ihr gar nicht richtig zu.

Foto: (c) ZDF / Raymond Roemke