Chris Hemsworth und die eigene Sterblichkeit

Chris Hemsworth at the 75th Annual Golden Globe AwardsChris Hemsworth (39) verrät, warum er sich eine Auszeit von Hollywood nimmt!

Der Schauspieler arbeitete an einer Episode seiner National Geographic-Serie ‘Limitless’, die sich mit dem Tod beschäftigt, und stellte dabei schnell fest, dass er mehr Zeit mit seiner Familie verbringen möchte. Irgendwann ist diese Erkenntnis zu spät!

Er sagte gegenüber der “Vanity Fair”: “Eine Folge über den Tod und die Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit zu drehen, hat mich zu der Erkenntnis gebracht: ‘Oh Gott, ich bin noch nicht bereit zu gehen. Ich möchte mich hinsetzen und in diesem Raum mit einem größeren Gefühl der Stille und Dankbarkeit sein. Und dann fängt man an, über Kinder und Familie zu sprechen und denkt: ‘Oh mein Gott, sie werden älter, sie werden erwachsen, und ich hänge noch einen Film an den nächsten dran. Ehe man sich versieht, sind sie 18 und von zu Hause ausgezogen, und ich habe das Zeitfenster verpasst. Das hat in mir den Wunsch ausgelöst, eine Auszeit zu nehmen.”

Foto: (c) Featureflash / depositphotos.com