Dominic Raacke: "Tatort"-Ausstieg war "überfällig"

7. Februar 2014

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Schauspieler Dominic Raacke hält die Entscheidung für „überfällig“, dass er als Berliner „Tatort“-Ermittler abgelöst wird. „Ich hatte selbst schon öfter überlegt, aufzuhören“, sagte der 55-Jährige, der am Sonntag zum letzten Mal als Kommissar Till Ritter zu sehen ist, der „Welt“ (Samstagausgabe). „2008 hatte ich sogar schon meine Demission geschrieben, sie aber nicht abgeschickt.“ Insofern sei er nicht unglücklich über die Entscheidung des rbb, dass ab 2015 ein neues Team übernimmt […]