Harry Wijnvoord wurde am 12. Mai 1949 in Den Haag geboren. Wijnvoord wurde von RTL-Unterhaltungschef Jochen Filser entdeckt, als dieser auf der Suche nach einem geeigneten Moderator für die neue Sendung „Der Preis ist heiß“ war, einer deutschen Adaption der US-amerikanischen Show „The price is right“. Nach Probeaufnahmen wurde Wijnvoord engagiert.

Weitere News und Geschichten zu Harry Wijnvoord findet ihr hier:

Autoball EM 2012: Wer schafft es ins Halbfinale?

2. Juni 2012

Manuel Cortez für Portugal und Giovanni Zarrella für Italien werden sich jetzt ein hoffentlich spannendes Spiel bei der Autoball EM 2012 liefern. Giovanni als gefühlsbetonter Fahrer gegen Cortez den Kopfmensch. Tja, derzeit führt das Gefühl, […]

Der V.I.P. Hundeprofi: Tanja Scewczenko gibt doch nicht auf?

22. Mai 2012

Martin Rütter lässt Prominente und ihre vierbeinigen Freunde zum Training antreten. Harry Wijnvoord ließ die Erziehung seiner Terrierdame „Luna“ schleifen, nun ist Erziehungs- Training angesagt. Damit die verwöhnte „Luna“ von der Couch herunterkommt, zeigt der […]

Autoball WM mit Ross Anthony und Stefan Raab

3. Juni 2010

Unterföhring (ots) – Die WM vor der WM: Wird Deutschland Autoball-Weltmeister? Stefan Raab sucht den „TV total Autoball Weltmeister 2010“. Am Freitag, 4. Juni 2010, fahren acht Nationen in zwei Gruppen aus je vier Mannschaften […]

Deutschland gegen Holland: Wer gewinnt das große Duell

27. Mai 2010

Unterföhring (ots) – Unterföhring, 27. Mai 2010. Es ist ein ewig junges Duell. 1974 gewinnt Deutschland die Fußball-WM gegen Holland, 1988 kickt das holländische Team unsere National-Elf im Halbfinale aus der Europameisterschaft. In Berlin kommt […]