Heino Ferch wurde am 18. August 1963 in Bremerhaven geboren. Er ist ein deutscher Filmschauspieler. 1997 gelang ihm der Durchbruch als Filmschauspieler in Joseph Vilsmaiers Kinofilm „Comedian Harmonists“ mit der Rolle des A-cappella-Baritons Roman Cycowski.

Weitere News und Geschichten zu Heino Ferch findet ihr hier:

Heino Ferch und das Leben nach dem Tod

15. Dezember 2017

Aktuell leiht Heino Ferch im Animationsfilm „Coco“ einem mexikanischen Sänger im Jenseits die Stimme. Ob er selbst an ein Leben nach dem Tod glaubt, das hat er im Interview mit der „Berliner Morgenpost“ verraten. Er […]

Heino Ferch singt wieder

14. Dezember 2017

Aktuell leiht Heino Ferch im Animationsfilm „Coco“ einem mexikanischen Sänger im Jenseits die Stimme. Im Interview mit der „Berliner Morgenpost“ verriet der 54-Jährige, ob es das erste Mal seit den „Comedian Harmonists“ ist, dass er […]

Bambi 2017: Die Gewinner

17. November 2017

Gestern Abend (16.11.) ist in Berlin die 69. Bambi-Verleihung über die Bühne gegangen. Für ihr großes Umweltengagement haben Arnold Schwarzenegger, Melati und Isabel Wijsen einen Bambi bekommen. Den Bambi in der Kategorie Mut erhielt Ai […]

München 72 – Das Attentat: Filmevent im ZDF

19. März 2012

1972 fand das Attentat im Münchener Olympiastadion statt, bei dem die israelischen Geiseln getötet wurden. Das ZDF strahlt den Fernsehfilm „München 72 – das Attentat“ aus, bei der Recherche zu diesem Drama, dass aus deutscher […]

„Die Toten vom Schwarzwald“ ZDF-Fernsehfilm der Woche

6. Februar 2010

Mainz (ots) – Der ZDF-Fernsehfilm der Woche „Die Toten vom Schwarzwald“, der am Montag, 8. Februar 2010, 20.15 Uhr, ausgestrahlt wird, arbeitet geschickt mit den Mitteln des Thrillers. Neblige Wälder, eine verschworene Dorfgemeinschaft, mysteriöse Hinweise […]