Rainer Langhans wurde am 19. Juni 1940 in Oschersleben geboren. Er ist ein deutscher Autor und Filmemacher, der vor allem für seine Mitgliedschaft in der Kommune I bekannt ist. Mit dem sogenannten „Kaufhausbrand-Flugblatt“, das die Kommunarden 1967 in Umlauf brachten, sollten die Konsumgesellschaft und die Napalm-Attacken der US-Amerikaner im Vietnamkrieg kritisiert werden.

Weitere News und Geschichten zu Rainer Langhans findet ihr hier:

Dschungelcamp 2011: Jay Khan unterm Wasserfall

17. Januar 2011

Bei manch einem der neuen Bewohner des Dschungelcamp hatte ich ja beim Einzug schon die große Angst, dass sie sich gar nicht waschen werden, aber diese Sorge war dann doch unbegründet. Katy Karrenbauer zickte ja […]