Taylor Swift bekommt konkrete Morddrohungen

19. September 2018

Taylor Swift hat eine einstweilige Verfügung gegen Eric Swarbrick erwirkt. Der 26-Jährige hatte der Sängerin bereits seit Jahren immer wieder Briefe geschickt, doch in der letzten Zeit wurden diese immer schlimmer. Wie „TMZ“ berichtet, schrieb […]

Taylor Swift fordert mehr Selbstliebe

5. September 2018

Selbstliebe, das ist Taylor Swift sehr wichtig. Und das vermittelte sie auch ihren Fans bei ihrem Konzert am Sonntag (01.09.) in Minneapolis. Laut „contactmusic.com“ meinte die Sängerin nämlich zum Publikum: „Eine Sache, die ich in […]

Taylor Swift fand im Lärm die Liebe

2. September 2018

Taylor Swift hat trotz negativer Schlagzeilen und Zickenkrieg Liebe gefunden in Form ihres Freundes Joe Alwyn. Und das spiegelt sich auch in den Songs ihrer aktuellen Platte „Reputation“ wider. Bei einem intimen Konzert in Chicago […]

Taylor Swift: Wechselt sie ihr Label?

30. August 2018

Taylor Swift war gerade einmal 16 Jahre alt, als sie ihr selbstbetiteltes Debütalbum unter „Big Machine Label Group“ veröffentlichte. Im November endet nun ihr Vertrag und die Sängerin ist dann frei und ungebunden. Da stellt […]

Taylor Swift bricht ihren eigenen Rekord

24. August 2018

Was Taylor Swift anfasst, wird zu Geld. Und dabei sind ihr offenbar keine Grenzen gesetzt. Wie „Billboard Boxscore“ jetzt bekanntgibt, hat die Sängerin ihren eigenen Rekord bezüglich der umsatzstärksten US-Tour einer Frau gebrochen. 2015 konnte […]

1 2 3 72

Taylor Swift wurde am 13. Dezember 1989 in Wyomissing, Pennsylvania geboren und gehört musikalisch betrachtet zu den interessantesten Persönlichkeiten der Branche. Taylor Swift singt nicht bloß, sie schreibt sowohl die Musik als auch die Texte ihrer Songs selber. Taylor Swift veröffentlichte 2006 ihre Debütsingle Tim McGraw, mit der sie Platz 6 in den Country-Charts erreichte.

Swift wurde 1989 in Reading, Pennsylvania in eine Familie der Mittelschicht aus Wyomissing geboren. Ihre Mutter Andrea Swift, geborene Finlay, war zunächst leitende Angestellte im Marketingbereich und später kümmerte sie sich um den Haushalt. Ihr Vater Scott Swift ist Vermögensberater bei Merrill Lynch. Sie hat einen jüngeren Bruder, der an der University of Notre Dame studiert. Swifts Eltern betrieben auch noch eine Weihnachtsbaumschule. Ihre Großmutter mütterlicherseits war Sängerin an der Oper. Swift interessierte sich in ihrer Kindheit für Country-Musik von Künstlerinnen wie LeAnn Rimes, Patsy Cline, Dolly Parton, den Dixie Chicks und Shania Twain. Das sind große Vorbilder.

Weitere Geschichten und Gerüchte über Taylor Swift lest ihr hier: